//Krisepflegeeltern das Geld streichen?!

Krisepflegeeltern das Geld streichen?!

„Pflegefamilien, die Kinder in Not wegen fehlender elterlicher Fürsorge oder anderer
Schwierigkeiten bei sich aufnehmen, leisten einen besonders wichtigen Dienst für unsere
Gesellschaft. Ohne diesen Einsatz hätten diese Kinder keine oder eine bedeutend schlechtere
Zu kunftsperspektive. In vielen dieser Fälle ist ein rasches Einschreiten und entsprechende Hilfe für Kinder
erforderlich. Dabei stellen oft ‚Krisenpflegeeltern‘ ihre Hilfe zu Verfügung. Diese nehmen
dann ein Kind auch schon wenige Stunden nach einem entsprechenden Telefonat bei sich auf
und bieten bis zur Klärung der weiteren behördlichen Vorgehensweise oder auch bis zum
Abschluss allfälliger Gerichtsverfahren ein stabiles Betreuungsumfeld in einem
Familienverband. Die Dauer der Betreuungstätigkeit von Krisenpflegeeltern kann sich dabei
auch weit über ein Jahr hinaus erstrecken.“

Nichts desdo trotz möchte man nun Krisepflegeeltern das Kinderbetreuungsgeld streichen.

Denken Sie dies ist fair? Oder empfinden Sie es ebenfalls als eine Frechheit?

Sollten Sie die fleisigen Krisenpflegeeltern untersützen wollen können Sie unter dem folgenden Link die Petition „Keine Streichung des Kinderbetreuungsgeldes für Krisenpflegeeltern“ gegen diese Streichung unterzeichnen sowie weitere Details dazu lesen:

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/BR/PET-BR/PET-BR_00043/index.shtml