//Lesung – Der Herr ist mein Hirte – CARPE DIEM Literaturplattform Bucklige Welt

Lesung – Der Herr ist mein Hirte – CARPE DIEM Literaturplattform Bucklige Welt

„Die Literaturplattform Bucklige Welt ist eine Einrichtung des Vereins Carpe Diem. Unsere Mitglieder, welche großteils aus der Buckligen Welt stammen, treffen sich zu regelmäßigen Autor/innenrunden, bei denen es den Teilnehmenden möglich ist, in zwangloser Atmosphäre regen Gedankenaustausch zu halten. Zu philosophieren. Sich gegenseitig in der Kunst des Schreibens zu unterrichten. Schlichtweg, sich gemeinsam der „LIEBE ZUM SCHREIBEN“ zu widmen. Des Weiteren organisiert diese literarisch sehr aktive Gruppe diverse gemeinsame Lesungen, Veröffentlichungen in Zeitschriften und gemeinsamen Büchern und vieles mehr.“ – http://www.literaturplattform-bucklige-welt.at

Am 28. Oktober 2018 findet, im Rahmen der „CARPE DIEM Literaturplattform Bucklige Welt“, ab 19:00 Uhr eine Lesung zum Thema „Der Herr ist mein Hirt“ im Herminenhaus in 2824 Seebenstein statt. Otto und Doris Pikal inszenieren dabei eine etwas andere Dichterlesung, inklusive Erfahrungen, Geschichten und Gedichten mit Prinzipien des christlichen Abendlandes. Inwiefern diese durch ihren Glauben als Heilige der Letzten Tage, wie Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage ebenfalls genannt werden, geprägt ist wird sich bei der Lesung zeigen.

Der Eintritt ist übrigens kostenfrei.

Einladung zur Lesung „Der Herr ist mein Hirte“